Achtung: Um eine korrekte Darstellung zu erhalten, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein! Ohne Javascript stehen Ihnen wichtige Funktionen dieser Seite nicht zur Verfügung.

Wichtige Links auf einen Klick

missio Wir unterstützen Projekte in 35 Ländern in Afrika, Asien und Ozeanien
Sonntag der Weltmission Alle Informationen und Materialien
Aktion Furchtlos Mitmachen: Für starke Frauen weltweit
missio magazin Spannende Reportagen aus aller Welt
Flucht und Vertreibung Das missio-Jahresthema 2016
missio for life Das transmediale Lernerlebnis über Gendergerechtigkeit
Club der guten Hoffnung Die CSR-Marke von missio für engagierte Unternehmer und politische Entscheidungsträger
missio bei YouTube Verpassen Sie kein Video
Presseanfragen Kontakt zur Pressestelle
Deutscher Menschenrechts-Filmpreis missio ist Mitbegründer und Veranstalter
missiothek Die Online-Datenbank für Lehrer, Erzieher und Engagierte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Über missio

Das Internationale Katholische Missionswerk missio Ludwig Missionsverein KdöR in München gehört seit 1922 zum deutschen Zweig der Päpstlichen Missionswerke. Gegründet wurde es 1838 durch König Ludwig I. von Bayern. Allein im Jahr 2014 hat es 514 Projekte in 47 Ländern auf den drei Kontinenten Afrika, Asien und Ozeanien unterstützt. Im Fokus stehen dabei der Auf- und Ausbau lokaler kirchlicher Strukturen sowie die Ausbildung kirchlicher Mitarbeiter.


Dieses Netzwerk bildet die Basis für eine nachhaltige Projektarbeit. Programme für benachteiligte Frauen, Seelsorge für Waisen und Straßenkinder, Hilfe für Flüchtlinge, Initiativen für Frieden und Versöhnung in Bürgerkriegsregionen oder die Betreuung Aidskranker – missio fördert den vielfältigen Einsatz der Ortskirchen, ideell und finanziell.

Diese Partnerschaft versteht sich

  • als Lerngemeinschaft, die in der Vielfalt der Lokalkirchen sichtbar wird, wirkt und lebt;
  • als Netzwerk, das in der christlichen Gottes- und Gebetserfahrung verankert ist und aus dieser Erfahrung die Welt mitgestaltet, dabei aber offen bleibt für fruchtbare Begegnungen mit anderen Religionen und Kulturen;
  • als Solidargemeinschaft, die füreinander einsteht und Verantwortung für das Leben in Kirche und Gesellschaft übernimmt.

Zum Grundauftrag von missio gehören zudem qualifizierte Bildungs- und Informationsangebote zu weltkirchlichen Fragen. Damit soll das Bewusstsein der Menschen in Deutschland geweckt werden, Teil dieser Lern-, Gebets- und Solidargemeinschaft zu sein.

Entdecken Sie missio auch auf dem Internetportal der Konferenz Weltkiche.

Kontakt:
missio München
Pettenkoferstraße 26-28
80336 München
Tel: 089-5162-901

 
Test