8d6a100e1bbe8a5cfbf83a9df6ba9101_w1170_h600_cp missio München - Das neue missio magazin: Flucht und Herbergssuche

Das missio magazin widmet sich in seiner neuesten Ausgabe den Themen Flucht und Herbergssuche. Die Titelreportage "(K)Ein Platz zum Leben" führt seine Leser*innen in das Flüchtlingslager von Faladié in Malis Hauptstadt Bamako. Geschätzt 1000 Menschen leben hier. Man nennt sie "Internally Displaced People" – zu Deutsch: Binnenflüchtlinge. Wie mehr als 200.000 Menschen aus Mali sind sie geflohen vor der Krise in ihrem westafrikanischen Heimatland. Außerdem im aktuellen Heft: Berichte, Interviews und Hintergrundinformationen über die brisantesten Neuigkeiten aus der Weltkirche.

missio-magazin-Redakteur Christian Selbherr reiste Anfang des Jahres kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie nach Mali, um mit den Menschen im Flüchtlingslager von Faladié zu sprechen. Gemeinsam mit dem Fotografen Jörg Böthling traf er Familien, von denen manche schon seit Ausbruch der Mali-Krise 2012/13 hier leben. Andere sind ganz neu, es werden täglich mehr. Die Not ist groß: Die Neuankömmlinge bauen ihre Behausungen mit dem, was sie in der Hand haben. Doch das reicht selten, weil die meisten Flüchtlinge sowieso fast mit leeren Händen hier eintreffen. Zur Reportage>>

Die zweite große Reportage in der neuen Ausgabe ist eine "Herbergssuche": 85 Prozent der Flüchtlinge bleiben in der Nähe ihrer Heimatregionen. Das missio magazin war im vergangenen Jahrzehnt bei diesen Menschen. Manchmal sah die Welt gerade hin und manchmal schien sie sie vergessen zu haben. Eine Erinnerung in Bildern...

Außerdem im neuen Heft: Ein Interview mit dem EU-Politiker Manfred Weber über die Pflicht Europas, an einer guten Partnerschaft mit Afrika zu bauen, ein Beitrag des Künstlers und Autors Mthabisis Phili über einen nicht enden wollenden Kampf in Simbabwe,  wie immer jede Menge Berichte und Hintergründe über brisante Ereignisse in der Weltkirche sowie "Leere Meere" – ein "Blickfang" aus Mauretanien, wo den Fischern die Netze leer bleiben.

 Ausführliche Informationen zum neuen missio magazin finden Sie HIER>>

 Bestellen Sie jetzt eine kostenlose Probeausgabe des missio magazins >>

­