missio München unterstützt Partnerinnen und Partner in Afrika, Asien und Ozeanien im Zuge ihrer Projekte beim Gebäudebau - sei es von Schulen, Ausbildungs- und Gemeindezentren oder Unterkünften. Dafür suchen wir eine/n engagierte/n Fachreferent/in für Bauprojekte in Teilzeit (50 %).

Die Stelle in der Auslandsabteilung von missio München ist zunächst für 2 Jahre befristet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei:
• Prüfung von Projektanträgen aus Afrika, Asien, Ozeanien mit dem Schwerpunkt Bau
• Erstellung interner Gutachten auf Basis von Bauplänen und Partnerkommunikation
• Entwicklung von Richtlinien und Standards zur Förderung von Bauprojekten
• Beratung der Projektreferate bei missio München und der lokalen Projektpartner in den Projektländern bei Fragen, die das Themengebiet Bau betreffen
• Monitoring und Evaluierung von bewilligten Projekten sowie laufender Projektpartnerschaften
• Fachliche Kooperation mit Vertretern anderer Hilfswerke und Entwicklungsorganisationenin Deutschland

Ihr Profil:
• Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens, mit Schwerpunkt „Architektur bzw. Baukultur der Tropen“ oder „angepasste Bautechniken in den subtropischen und tropischen Zonen“
• Praktische Erfahrungen in der Bauplanung oder -leitung, möglichst in zwei oder mehreren (sub)tropischen Ländern in Afrika, Asiens oder Ozeaniens
• Erweiterte Kenntnisse, möglichst zu zwei der folgenden Themen: Klimagerechtes/energieoptimiertes Bauen sowie Verwendung natürlicher lokaler Baumaterialen in tropischen Zonen; Stadt-, Raum- bzw. Gebietsentwicklungsplanung, Technologie und Ressourcenmanagementin den (Sub)Tropen
• Kenntnisse von Baukosten und Eigentumsrechten sowie Anti-Korruptionsmaßnahmen am Bau
• Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Englisch; grundlegende Kenntnisse in Wort und Schrift in Französisch
• Interkulturelle Sensibilität
• Positive Einstellung zur katholischen Kirche und Identifikation mit den Zielen von missio
• Bereitschaft zu Projektbesuchen in den Partnerländern (Tropentauglichkeit)

Wir bieten Ihnen:
• ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
• Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD/ABD mit allen sozialen Zusatzleistungen
• Flexible familienfreundliche Arbeitszeiten verbunden mit Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten
• Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
• Zusätzliche Beihilfeversicherung
• Übernahme von Fahrtkosten für den Öffentlichen Nahverkehr

Wir freuen uns auf Ihr Interesse. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir setzen die Bereitschaft voraus, nach unserer Schutz-Policy (hier können Sie sich die Policy als pdf herunterladen>>) zu arbeiten, und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte ausschließlich per E-Mail (pdf-Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren frühestmöglichen Arbeitsbeginn mit. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Alexandra Roth, Leiterin der Auslandsabteilung, unter 089/5162-284 gern zur Verfügung.

 pdfHier können Sie sich die Stellenanzeige als pdf herunterladen>>

Über uns: missio München ist das päpstliche Missionswerk der Katholischen Kirche im Bereich der Freisinger Bischofskonferenz. Seit über 180 Jahren engagieren wir uns, damit Menschen überall auf der Welt in Würde leben können. Wir setzen uns zusammen mit einem weltweiten Netzwerk für eine Kirche ein, die auf die Sorgen und Nöte der Menschen schaut. Wir stehen für Missionsar­beit und Seelsorge, Bildung und Aufklärung, Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechte in Afrika, Asien und Ozeanien, aber auch für unsere Bildungsarbeit daheim in Bayern und im Bistum Speyer.

­