Für seine Geschäftsstelle sucht der Katholische Fonds zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in Projektabwicklung (m/w/*) in Teilzeit mit 22 bis 25 Stunden.

Der Katholische Fonds für weltkirchliche und entwicklungsbezogene Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit wurde 1997 von der Deutschen Bischofskonferenz gegründet und wird durch die sechs großen katholischen Hilfswerke in Deutschland getragen. Er unterstützt weltkirchliche und entwicklungsbezogene Initiativen bei der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland. Anliegen ist es, engagierte Gruppen in Pfarrgemeinden und Verbänden bei ihrem Einsatz für eine gerechtere Welt zu unterstützen. Die Geschäftsstelle des Katholischen Fonds ist bei missio München angegliedert.

Für die Geschäftsstelle sucht der Katholische Fonds zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in Projektabwicklung (m/w/*)
in Teilzeit mit 22 bis 25 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei
• Bearbeitung aller eingehenden Anträge und Führung der Projektakten
• Pflege der Stammdaten der Antragsteller
• Prüfung und Überwachen der Ausgaben- und Einnahmenpläne
• Korrespondenz und telefonische Beratung der Antragsteller
• Prüfung der Abrechnungsunterlagen und Vorbereitung der Zuschussüberweisungen
• Organisation des Sekretariats
• Sitzungsmanagement inkl. Protokollführung
• Mitwirkung am Jahresbericht

Ihr Profil
• Abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
• Fundierte Kenntnisse in der Büroorganisation und in den Office-Programmen
• Zahlenaffinität
• Sehr gute Deutsch-Kenntnisse
• Organisationstalent und Teamfähigkeit
• Sie haben eine lebendige Verbindung zur katholischen Kirche. Der missionarische Auftrag von missio München ist Ihnen eine besondere Motivation.

Der Katholische Fonds bietet Ihnen
• Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD/ABD mit allen sozialen Zusatzleistungen
• Flexible familienfreundliche Arbeitszeiten
• Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
• Zusätzliche Beihilfeversicherung
• Monatlicher Fahrtkostenzuschuss

Es erwartet Sie ein spannendes, weltkirchliches Themenspektrum in einem kleinen und sich gegenseitig unterstützenden Team. Wir freuen uns auf Ihr Interesse. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte ausschließlich per E-Mail im pdf-Format an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren frühestmöglichen Arbeitsbeginn mit. Für Auskünfte steht Ihnen Theresia Koller unter Telefon 089 / 51 62-224 gern zur Verfügung.

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in Katholischer Fonds (PDF)

 

­