Sonntag der Weltmission

Am 25. Oktober 2020

Höhepunkt im Monat der Weltmission: Am 25. Oktober wird der Sonntag der Weltmission gefeiert - die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Die zentralen Festlichkeiten finden in diesem Jahr im Bistum Passau statt.Um 9.30 Uhr beginnt der große Festgottesdienst im Dom St. Stephan in Passau. Der Gottesdienst wird gestreamt und auf Facebook und unserer Homepage live zu sehen sein.

"Frieden leben. Partner für die Eine Welt." Unter diesem Motto haben sich in diesem Jahr die kirchlichen Hilfswerke und die Bistümer in Deutschland zur gemeinsamen Aktivität zusammengefunden. Das ganze Jahr über wurde und wird mit vielen verschieden Aktionen diesem so wichtigen Anliegen Nachdruck verliehen. Im Monat der Weltmission wird es unterstrichen mit dem Bibelwort aus der Bergpredigt: "Selig, die Frieden stiften" (Mt 5,9).

Im Mittelpunkt des Sonntags der Weltmission stehen in diesem Jahr die westafrikanischen Länder Niger, Mali und Burkina Faso. Welchen Weg diese Länder auch gehen, sehr viele Menschen leiden enorm unter den Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie – und ohne Hilfe von außen wird das Überleben schwer. Unter dem Eindruck der Covid-19-Krise erfahren die missio-Aktionswochen zum Monat der Weltmission im Oktober 2020 eine entsprechende Akzentuierung: "'Solidarisch für Frieden und Zusammenhalt' bekräftigt unsere Verantwortung füreinander gerade in Corona-Zeiten, gerade als Christen!", betont missio-Präsident Monsignore Wolfgang Huber.

Höhepunkt und Abschluss eines umfangreichen Programms, an dem die missio-Gäste aus Mali, Niger, Senegal und Burkina Faso meist virtuell teilnahmen und teilnehmen, ist der Pontifikalgottesdienst am 25. Oktober um 9:30 Uhr im Passauer Dom. Wir laden Sie sehr herzlich zur Teilnahme an den verschiedenen Veranstaltungen ein und bitten Sie um Ihr Gebet und eine großzügige Spende bei der Kollekte zum Weltmissionssonntag.

 

Sonntag der Weltmission am 25. Oktober 2020

ab 9.00 Trommelgruppe am Domplatz um 9.30 Uhr im Dom St. Stephan in Passau

Festgottesdienst Live-Übertragung + Streaming im Niederbayern TV anlässlich der bundesweiten Feierlichkeiten zum Sonntag der Weltmission 2020, mit Bischof Dr. Stefan Oster und missio-Präsident Monsignore Wolfgang Huber sowie Bischof Jonas Dembelé aus Kayes, Mali.
Musikalische Gestaltung: Domsingschule Passau, Leitung: Domkapellmeister Andreas Unterguggenberger und Trommelgruppe nach dem Festgottesdienst Festakt im Haus St. Valentin, Domplatz
11.15 Uhr Empfang mit Bischof Dr. Stefan Oster, missio-Präsident Msgr. Wolfgang Huber sowie den Gästen aus Westafrika.
Festvortrag von MdEP Manfred Weber: „The European Way of Life – Die Welt zu einem besseren Ort machen!“

Wir bitten um Anmeldung bis 15.10.2020 unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0851 393‑1431.

 

 Weltmissionsmonat 2020 Online Banner


­