6efb713d7466b17b003dbcb76fbb9b89_w1130_h579_cp missio München - Weiterführende Schulen

Gemeinsam für die Eine Welt

Sich informieren – sich engagieren – gemeinsam für die Eine Welt! Tauchen Sie mit Ihrer Schulklasse ein in das Leben der Menschen in unseren Projektländern in Afrika, Asien und Ozeanien.

  • Kommen Sie mit Ihrer Klasse in das Haus der Weltkirche! Erfahren Sie in unseren Ausstellungs- und Tagungsräumen mehr über die Lebenswelt und Herausforderungen Afrikas, Asiens und Ozeaniens und ermöglichen Sie Ihren Schülern dadurch ein eindrückliches Lernerlebnis.

  • Holen Sie sich missio in die Schule! In Vorträgen, Workshops und Projekttagen bereitet das missio-Bildungsteam die missio-spezifischen Themen schülernah und aktivierend auf. Eine besonders intensive Begleitung gibt es für die Seminare der Oberstufe.

  • Werden Sie selbst zum Anwalt der Menschen in Afrika, Asien und Ozeanien! Holen Sie sich Unterstützung durch die missio-Unterrichtsmaterialien. Sie verpacken die zentralen Themen lebensnah, praxisorientiert und innovativ. Zudem bieten wir auch Lehrerfortbildungen zu unseren Themen an.    

 

Jugendaktion 2019: "Der Fall Paulus"

Jugendaktion WMS 2019 CoverIm Jugendaktions-Rätselheft "Der Fall Paulus", das zum Weltmissionsmonat 2019 mit der Beispielregion Nordostindien entstanden ist, dreht sich alles um den Apostel Paulus und sein missionarisches Wirken: Die Schüler schlüpfen in die Rolle junger Anwälte, die den Apostel Paulus vor der Todesstrafe bewahren müssen.

Um ihn aus dem Gefängnis zu befreien, müssen sie die vorgebrachten Anschuldigungen im Team widerlegen. Ihre einzigen Hinweise sind diese Fallakte und eine Bibel. Gelingt es ihnen, die rätselhaften Beweise richtig zu deuten und somit seine Unschuld während der Gerichtsverhandlung zu beweisen?

In den Online-Unterrichtsbausteinen finden Sie unter anderem Tipps, wie man das Rätselheft im Unterricht einsetzen kann, eine Komplettlösung sowie Informationen zum aktuellen Wirken der Kirche in Nordostindien.

Laden Sie das Material (Rätselheft, Sieger- und Verlierer-Umschlag, Begleitbrief, Unterrichtsbausteine) herunter oder bestellen Sie das Rätselheft kostenfrei im Klassensatz: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 089/51 62-238.

Hinweis: Pro Team, bestehend aus drei Schülern, benötigen Sie ein Heft. 

 

Rätselheft "Fallakte Paulus" und Unterrichtsbausteine zur Ansicht als Flipbook:

Jugendaktion 2019 – Begleitbrief
Rätselheft "Der Fall Paulus"
Jugendaktion 2019 – Urteil 1
Jugendaktion 2019 – Urteil 2
Jugendaktion 2019 – Unterrichtsbausteine

 

 Jugendaktion 2018: "Geheimmission 10 Gebote"

Jugendaktion

Im diesjährigen Jugendaktions-Rätselheft „Geheimmission 10 Gebote“ (ab 12 Jahren) zum Weltmissionsmonat 2018 dreht sich alles um die zehn Gebote und ihren möglichen Aufbewahrungsort in Äthiopien.

Das Material zur Jugendaktion 2018 ist in Anlehnung an die beliebten Escape-Games als Rätselheft gestaltet. Die Spieler begeben sich – ausgestattet mit dieser Geheimakte und einer Bibel – auf die Suche nach den Gesetzestafeln.

Sind alle elf Rätsel richtig gelöst, erfährt man den angeblichen Aufbewahrungsort der Bundeslade in Äthiopien und kann durch die alles entscheidende Wahl des richtigen Mantels am Eingang der Kapelle, einen Diebstahl verhindern.

In den Online-Unterrichtsbausteinen (ab Jgst. 7) gibt es Tipps, wie man das Jugendaktionsheft in der Schule einsetzen kann. Neben Lehrplanbezügen und Lernzielen finden Sie auch vertiefende Bausteine, die sich besonders für den Einsatz an Realschule, Gymnasium und Berufsschule eignen.

Laden Sie das Material herunter oder bestellen Sie es kostenfrei im missio SHOP. -> Hinweis: Pro Team, bestehend aus drei Schülern, benötigen Sie ein Heft. 

Rätselheft "Geheimmission 10 Gebote" und Unterrichtsbausteine als Flipbook:

Jugendaktion 2018 – Begleitbrief
Rätselheft "Geheimmission 10 Gebote"
Jugendaktion 2018 – Mantel 1
Jugendaktion 2018 – Mantel 2
Jugendaktion 2018 – Unterrichtsbausteine

Da Äthiopien dieses Jahr im Fokus der Aktionen zum Sonntag der Weltmission steht, wollte missio für die Jugendaktion 2018 von seinen dortigen Projektpartnern wissen:

"Was ist Ihr Lieblingsgebot?"

Eine Frage, auf die Schwester Meskel Kelta, Bischof Tesfaselassie Medhin, Abba Worku Demeke, Bischof Lesanu-Christos Matheos, Abba Hailegabriel Meleku und der Erzbischof von Addis Abeba, Kardinal Berhaneyesus Demerew Souraphiel, eine jeweils sehr persönliche Antwort gegeben haben:

Im Weltmissionsmonat Oktober sind unsere äthiopischen Partner, die hier ihre Arbeit und ihren Favoriten unter den zehn Geboten vorgestellt haben, auch in verschiedenen bayerischen Diözesen und im Bistum Speyer zu Gast. Alle Termine finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht

 

informieren - engagieren - gemeinsam für die Eine Welt



Kontakt

Rauch

Adrian Rauch

Bildungsreferent

089/5162-235 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stocker

Michaela Stocker

Bildungsreferentin

089/5162-222 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­