Film und Filmgespräch: Masel Tov Cocktail

Von 04. Juli 2021 20:00 bis 21:30
Ort: Online

Zutaten: 1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, einen Spritzer Antisemitismus. Zubereitung: Alle Zutaten in einen Film geben, aufkochen lassen und kräftig schütteln… Nach diesem Rezept haben Arkadij Khaet und Mickey Paatszch ihren Kurzfilm über jüdisches Leben in Deutschland angerichtet. Eindringlich, entlarvend, wohltuend respektlos und höchst unterhaltsam beschreiben sie, wie es sich anfühlt, als junger Jude in Deutschland zu leben. Im Anschluss an den Film gibt es die Gelegenheit zu einem Filmgespräch mit dem Regisseur und der Co-Autorin.

Referentinnen und Referenten: Arkadij Khaet, Merle Kirchhoff
Leitung: Elisabeth Thiel, Referentin für Erwachsenenbildung
Ort: Online
Anmeldung:  bis 1. Juli unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0 89 / 51 62-238
(anschließend erhalten Sie den Link zur Veranstaltung)

Die Veranstaltung ist kostenfrei, natürlich freuen wir uns über eine Spende.

Kooperation:

Logo1

 

 

Logo2

 

 

 

 

 

 

Logo3

­