Betrachtung der Enzyklika „Fratelli Tutti“ aus dem Blick der Weltkirche mit P. Sebastian Painadath

Von 02. Juli 2021 18:00 bis 20:00
Ort: Online

Im Mittelpunkt der Ausführungen von P. Sebastian Painadath SJ steht die dritte Enzyklika von Papst Franziskus. Sie erschien am 3. Oktober 2020 unter dem Titel „Fratelli Tutti – Über die Geschwisterlichkeit und die soziale Freundschaft“.
Das neueste Schreiben des Papstes ist ein eindringlicher Appell für weltweite Solidarität und internationale Zusammenarbeit. Zentrale Aussage ist der Wunsch, einen Planeten zu haben, der allen Menschen Land, Heimat und Arbeit biete (vgl. FT 127).

Mit seinem umfangreichen interkulturellen und tiefgehenden interreligiösen Wissens- und Erfahrungsschatz wird uns P. Sebastian aus seiner fernöstlichen Sicht heraus diese Enzyklika erläutern und auch meditativ nahebringen.

Referent: P. Dr. Sebastian Painadath SJ, Kalady/Indien

Termin: Freitag, 2. Juli 2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Kursgebühr: kostenfrei, Spende erbeten

Ort: digital, eigener PC daheim

Anmeldung:
Bis 28.06.2021 unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0 89 / 51 62-238.
Nach Anmeldung schicken wir Ihnen eine Bestätigung Ihrer Teilnahme und den Link zur Einwahl per E-Mail zu.

­